Was ihr braucht :

Papierschneider ( 129722) mit Zusatz für Rollklingen (132986) und Perforationsrollklinge ( 132788) , Stanze gewellter Anhänger (133324) , Cardstock je in Wunschfarbe , Stempelsets , Stanzen ect. für die Deko .


Grundkarte GELB :                                  21 x 14,5 cm

bei 10,5 cm falzen

Aufleger FLÜSTERWEISS :                     9 x 14,5 cm

Designpapier für das Lesezeichen      4,5 x 12,5 cm

und                                                                2 x  2 x 11,5 cm

 1 x  1/2 Mosaik

 1 x  1 Streifen (hier in Jade)                            1 x 10 cm


Die Grundkarte bei 5,25cm markieren


Mit Hilfe der Markierung (befindet sich nun im Sichtfenster der Stanze ,an der Spitze des Anhängers) das  Kopfteil des Lesezeichens ausstanzen.

Anschließend die 2 überflüssigen Laschen mit dem Papierschneider abtrennen .

Jetzt die Perforierklinge an den Papierschneider anbringen und an beiden Seiten des Anhängers perforieren !

GANZ WICHTIG die Schneideinlage ( das lange Gummidings) UMDREHEN so ,dass keine Schneidfuge mehr da ist (siehe nächstes Bild)  , sonst schneidet ihr das Papier durch statt zu perforieren !!!


Jetzt braucht ihr nur noch nach Wunsch dekorieren !

ACHTUNG : alle Dekoteile , die nicht auf dem Lesezeichen erwünscht sind , sind jeweils nur an den verbleibenen Außenseiten zu kleben !

Das Haus .z.B. ist nur auf der rechten Seite festgeklebt, so wie die Deko "Einschulung"  auf dem Streifen nur bei dem halbierten Mosaik festgeklebt ist ...usw.)